Buchhandlungen sind

für das Stadtbild und seine Stadtviertel sehr wichtig

... schrieb uns eine Leserin, die gerne in einer schönen, liebevoll und mit Sachverstand geführten Buchhandlung in ihrem Viertel in München stöbert, einkauft und auch Sachbücher bestellt. Die Buchhandlung führt vor allem Belletristik und Kinder- und Jugendbücher.


Buchhandlungen sind auch im Dorf sehr schön. Davon habe ich ein paar auf meinen Weihnachtstrips erlebt. Da sie davon auf dem Dorf nicht unbedingt allein existieren können, gibt es welche mit Cafés oder auch als Ecke im Dorflebensmittelladen oder einem "Life style" Geschäft. Bei unseren friesischen Nachbarn habe ich vor einigen Jahren so etwas schon gesehen.


Wir freuen uns jedenfalls sehr, dass wir von einigen kleineren Buchhandlungen Bestellungen erhalten haben. Denn - wie die Leserin oft noch ein anderes Buch zusätzlich zu dem ursprünglich bestellten mitnehmen mag - so kommen diese kleinen Buchhandlungen damit auf den Elch ... und die Bücher.


Rudi Moos - Dienstag, 9. Januar 2018


< Weihnachten und so   heute   Shoppen gehen 2 >