Rudi Moos

Hallo, ich bin Rudi Moos. Segler, Blogger beim Weidenborn Verlag und - unschwer zu erkennen - ein Elch. In den ersten eineinhalb Jahren des Verlages drehte sich vieles um Elche. Nicht so, wie Sie vielleicht denken, aus Kanada oder Norwegen, sondern das sind Artgenossen, die gerne bei der menschlichen Arbeit rumstehen. Diese Elche haben ihren Auftritt in der Buchreihe, mit der der Weidenborn Verlag gestartet ist: Elche fangen … Basiswissen Consulting für Berater und Führungskräfte.

 


Damit wir und natürlich auch Sie miterleben und nachlesen können, was während der Gründung und in der ersten Zeit des Verlages passiert ist, habe ich gerne die Chronistenpflicht übernommen. Während dieser Zeit sind uns viele Menschen, Institutionen und Webauftritte begegnet, die uns auf diesem Weg begleitet, inspiriert und auch unterstützt haben. Auf wir empfehlen haben wir aus den Blogeinträgen heraus einige Links dazu zusammengestellt. Der Höhepunkt dieser ersten eineinhalb Jahre war für mich die Frankfurter Buchmesse #fbm18. Dort waren wir als Aussteller. 

 

Es ging weiter … mit der #fbm19. Welche Besonderheiten die Frankfurter Buchmesse 2019 mit dem Ehrengast Norwegen bot und was wir als Blogger und Autoren und die Verlegerin und ihre Crew erlebt haben, darüber habe ich natürlich auch gerne berichtet.

 

Und über unsere Neuerscheinungen. Im November 2019 ist ein weiteres Buch erschienen: über einen etwas anderen Fisch und wie lernen & lehren mit dem Motto andere arbeiten lassen funktioniert. Sympathische Idee, finde ich.

 

Außerdem waren wir im November 2019 auf einmal mittendrin in der Verlagsgründung Runde 2.


Ihr Rudi Moos im Mai 2020

 

Wegweiser

Blog Wegweiser mit dem Index für diesen Blog. Index = Stichworte = tags

 

Unsere Philosophie

#fbm20 digital

12 Okt 2020 Fast total digital #fbm20

 

Verlagsgründung Runde 2

21 Jun 2020 Chapeau! und Danke!

Neuerscheinungen

#fbm19 und Drumherum

Von der Verlagsgründung bis …

zum Aussteller auf der größten Buchmesse der Welt