· 

#elchefangen im café

Plaudern und Lesen mit der Autorin der Bücher "Elche fangen …"

Unsere Autorin und das Café Puzzles lassen die Tradition des Dialogs im Café wieder aufleben. Die Wiener nennen so etwas vielleicht Caféhaus-Gespräch. Autoren und Künstler fühlen sich in Cafés oft wohl. Sie können dort schreiben, lesen, mit anderen Autoren plaudern und natürlich auch mit Menschen, die ihre Bücher kennen oder kennenlernen wollen. Hemingway, Sartre und viele mehr zählt unsere Autorin dann auf.


Das in diesem Januar eröffnete Café Puzzles macht dies an einer genialen Ecke möglich: vor dem Café steht ein Bücherschrank. Also ist immer für Lesestoff gesorgt, falls Sie Ihr Buch mal vergessen haben. Draußen und drinnen lässt es sich sehr gut sitzen, plaudern, trinken und essen. Sie können ja mal auf https://www.facebook.com/puzzlescafebarffm/ vorbeischauen. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich die Fotos ansehe.


Die Betreiber waren auch gleich angetan von unserer Idee, Elche sowohl im Park (Blog vom 25 Aug 2019) als auch in ihrem Café zu fangen. Das Puzzles ist auch eine Bar, abends. Also wird unsere Autorin am


Dienstag, 24 Sep 2019 ab 18 Uhr im Café Puzzles sein: Berger Straße 253, 60385 Frankfurt am Main.
Sie können auch später dazu kommen. Ungefähr zwei Stunden will Christa bleiben.


Wie auch im Park soll Folgendes passieren: Miteinander ins Gespräch kommen und lesen über Themen, die Sie interessieren oder derzeit besonders beschäftigen. Das Gebiet: Organisationsentwicklung. Die Facetten: zum Beispiel Zusammenarbeit, nachhaltiges Wirtschaften, Leadership. Christa wird meine vier Artgenossen mitbringen, natürlich als Buchvariante Elche fangen …  


Rudi Moos - Freitag, 30 Aug 2019


< #elchefangen im park